Individualität - mach dein Ding!

Aus welchen Komponenten setzt sich ein erfolgreiches Kosmetikinstitut zusammen, welche Eigenschaften sollte es besitzen? Weit oben bei dieser Auflistung stünde bei uns: Individualität. Genau aus diesem Grund möchten wir Ihnen bei PUVERO vermitteln, wie Sie in Ihrem Unternehmen etwas Individuelles und damit Besonderes für den Kunden schaffen können.

Was beeindruckt einen Kunden und warum Individualität?

Womit können Sie den modernen Kunden beeindrucken, um auf diesem Weg eine feste und dauerhafte Bindung zu ihm aufzubauen? In Ihrem Kosmetikinstitut gehört zu einem hervorragenden Service natürlich auch ein hervorragendes Angebot an qualitativ hochwertigen Produkten. Wenn Sie etwas machen möchten, was weit weg ist vom Standard und nicht die Behandlung von der Stange anbieten möchten, dann geht der Weg an individuellen Behandlungen nicht vorbei.

Wichtig bei der Auswahl von Wirkstoffen ist für mich: dass diese von erfahrenen Biochemikern in einem professionellen und modernen Labor in der optimalen Dosierung und Konsistenz und mit clever ausgewählten Inhaltsstoffen entwickelt werden. Dass diese nach den Richtlinien der KVO und GMP entwickelt werden, ist selbstsprechend, sonst dürfte man sie überhaupt nicht auf den Markt bringen.

Individuell die Behandlung zusammenstellen

Nun können Sie mit Wirkstoffen, die Ihren Ansprüchen genügen, Ihre Behandlung individuell zusammenstellen - jedes Hautbild bekommt das, was es braucht und nicht einfach alles von der Stange. Aber das alleine macht noch nicht die Individualität im Besonderen aus - wenn Sie mehrere Geräte im Kosmetikinstitut haben, und das ist tatsächlich bei den meisten der professionellen Kosmetikerinnen der Fall, dann kombinieren Sie doch einfach verschiedene Behandlungen mit miteinander. Es gibt so unendlich viele Kombinationen, um am Ende einen Kunden rundum zufrieden zu stellen.

Die Kombination ist das Geheimnis

Einige Geräte werden nur im Abstand von 6-8 Wochen angewendet und dazwischen ist dann Zeit, ein anderes Geräte einzusetzen - oder man kombiniert in eine Behandlung bereits zwei Geräte - auch das ist möglich. Die Vielfältigkeit begeistert Kunden und dann hat er auch nicht mehr die Lust, zu einem anderen Institut zu wechseln.

In der apparativen Kosmetik gibt es so zum Beispiel den Hydrafacial™, den JetPeel™, den Mezotix™, das Needling, die Radiofrequenz, den Ultraschall und viele andere mehr. Und alleine damit lassen sich Hautbilder deutlich verändern, denn es sind Geräte, die effektiv genug sind, um Kunden in Ihren Ansprüchen zufrieden zu stellen - und Sie alle wissen, dass das heute nicht mehr so einfach ist.

Und warum der Behandlung dann nicht auch einen besonderen Namen geben?

Es ist auch hier wichtig, auf dem Markt nicht vergleichbar zu sein. Wenn zum Beispiel plötzlich in jedem Institut eine JetPeel™ - Deluxe Behandlung oder eine Hydrafacial™ Glowbehandlung angeboten werden würde, dann hätte der Kunde das Gefühl, dass er auch Preise ideal vergleichen kann und dann punktet vielleicht auch mal ein Institut, das ein paar Euro günstiger ist.

Also bleiben Sie individuell in allem - in Ihrer Wirkstoffauswahl, in Ihrer Geräteauswahl, in Ihren vielen noch so kleinen Details und zeigen Sie Ihren Kunden, dass es bei Ihnen etwas gibt, was es sonst nirgendwo gibt - dann bleibt der Kunde Ihnen treu - dann schaffen Sie so viel Individualität in Ihrem Kosmetikinstitut, dass der Kunde nur noch begeistert ist.

Lernen Sie von Menschen mit jahrzehntelanger Erfahrung

Warum ich das weiß? Na ganz einfach, ich hatte 17 Jahre lang ein eigenes Kosmetikinstitut und weiß genau, welche Ansprüche der Kunde hat und was man tun kann, um Kundenbindung und Kundenbegeisterung zu schaffen. Wenn Sie von Menschen lernen möchten, die schon jahrzehntelange Erfahrung haben, wenn Sie die Fehler, die diese Menschen in ihren Anfangszeiten gemacht haben, nicht auch machen möchten, dann kommen Sie doch in die PUVERO Akademie. Joachim Steinke und ich haben viele Jahre Erfahrungen gesammelt, die für Ihr Kosmetikinstitut von großer Wertigkeit sein kann.

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen. Für Sie. Für Ihren Erfolg.

Beate Schillings
Beate Schillings

Beate Schillings ist seit 35 Jahren in der Medizin- und Kosmetikbranche tätig, Sie hatte 17 Jahre ein eigenes Institut und kennt die Bedürfnisse der Kosmetikerin sehr genau. Mit der Gründung von PUVERO hat sie sich den Traum der eigenen, innovativen Kosmetikfirma erfüllt, mit dem Ziel, die Kosmetikerin auf Augenhöhe zu unterstützen.

+ Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren!

Der schnellste Weg, den ich kenne, zum perfekten Glow!

Wer wünscht sich nicht den perfekten Glow seiner Haut - ein Hautbild, das regelrecht strahlt und gesund erscheint. Doch wie finde ich den Weg zu einem solchen Hautbild? Was muss ich tun, um dahin zu kommen? Welche Pflegeprodukte? Welche Wirkstoffe? Welche Behandlungen? Was kann ich sonst dafür tun?‍

Artikel lesen

5 Tipps, wie Ihre Kunden nach Ihren Behandlungen süchtig werden!

Wie Sie es schaffen, dass Kunden einfach nicht mehr ohne Ihr Kosmetikinstitut sein wollen. Suchtcharakter Kosmetik heißt das Zauberwort. 5 kleine Tricks und Kniffe, die schnell enorme Kundenbegeisterung in Ihren Behandlungen schaffen, ohne, dass es Sie zusätzlich Zeit und Geld investieren müssen.

Artikel lesen

Lippenbooster schmerzfrei mit Wirkstoffen für Jet-Geräte

Wenn es um apparative Behandlungen geht, bin ich ein großer Fan des JetPeels™ - und was die Wirkstoffe für meinen JetPeel™ angeht, liegt meine Messlatte hoch, denn ich habe persönlich den Anspruch, dass diese vegan, effektiv und duftstofffrei sein sollten. Wie ist hier Ihr Anspruch?

Artikel lesen

Folgen Sie uns auf Instagram
und teilen Sie Ihr PUVERO-Erlebnis.

#Puveroskincare

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wollen Sie mehr über unsere veganen Produkte erfahren? Dann melden Sie sich gerne mit Ihrer Email-Adresse an und Sie erhalten stets die aktuellen Infos. Selbstverständlich werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt.

Zur Anmeldung
""
""

Jetzt anmelden und nichts mehr verpassen!

manage cookies